Montag, 1. Juli 2013

Smartie-Spender #2

Heute zeige ich euch nun die Smartie-Spender-Variante, die meine liebe Stempelmama Andrea zum Geburtstag bekommen hat. (Natürlich hat sich nicht nur das bekommen - aber dazu später mehr....):




Kennt ihr die Technik mir der ich gestempelt habe???
Ich habe dazu einfach ein Feuchttuch mehrfach zusammengelegt und mit den Nachfüllern betropft und mir so sozusagen mein Stempelkissen selbst gemacht. Aber Achtung: Legt euch eine Folie o.ä. unter das Feuchttuch, sonst gibt es Schweinkram ;o)

Übrigens waren hier in meiner Variante keine Smarties, sondern Nic-Nacs. Damit aber die Verpackung nicht durchfettet, habe ich meinen Farbkarton vor dem Zuschneiden und Zusammenkleben mit Buchfolie beklebt, sodass die ganze Verpackung innen mit Folie bestückt ist. Das funktioniert ganz prima!

 Die anderen Sachen aus dem Geschenkset gibt es dann das nächste Mal zu sehen...

Kommentare:

Britti hat gesagt…

...noch so ein toller "Spender"!
Die Idee mit der Buchfolie ist klasse.
Danke!
Gruß

SilviaH hat gesagt…

auch schön,gefällt mir

das mit der BUCHFOLIE muss ich mir merken,tolle Idee

LG SilviaH

Bine hat gesagt…

Wie schön!
Hättest Du vielleicht auch eine Anleitung dazu?
Bitte..........

Lg, Bine