Mittwoch, 23. Oktober 2013

Einladung zum Kindergeburtstag

Heute feiern wir Kindergeburtstag! Aber ich wollte euch noch ganz schnell - zwischen saugen, Tischdecken und Kuchen backen - zeigen, was wir dieses Mal für eine Einladung hatten. Da Merle gerne mit ihren Gästen zum Kerzenziehen wollte, habe ich die Einladungen auch mit Kerzen gestaltet. Außerdem habe ich mein neues Spielzeug, die schönen Thinlits, gleich ausprobiert ;o) :





Die Kerzen habe ich aus Designerpapier gewickelt und den Docht habe ich selbst gemacht aus einem Stück Wolle und Wachs.
Den Umschlag aus Transparentkarton habe auch mit einem neuen Spielzeug selbstgemacht - super easy ;o)

So - und nun mach ich mich schnell mal wieder an die Vorbereitungen....

Kommentare:

Renate´s Stempelwelt hat gesagt…

wow das ist eine super geniale Einladung, sieht klasse aus, tolle Idee u wunderschön gestaltet.

LG Renate

Claudia Maser hat gesagt…

Hallo Kirsten,
wow, klasse Idee. die Einladungen sind wunderschön und kommen bestimmt super an.
Liebe Grüße
Claudi

made-by-Heike hat gesagt…

das ist wirklich eine geniale und originelle Einladungskarte...WOW!!
Ganz liebe Grüße
Heike

claudia bayer hat gesagt…

Hi Kirsten,
deine Karte finde ich toll. Vor allem wie du den Bezug zum Thema der Geburtstagsparty gestaltet hast. Mit den kleinen Kerzchen darauf - das sieht richtig niedlich aus!
Viele liebe Grüße
Claudia

Doris Buhnar hat gesagt…

Hi Kirsten, eine wunderschöne Karte hast Du da gemacht. Sehr witzig die Idee mit den selbstgedrehten Kerzen.

Und der transparente Umschlag, toll !

liebe Grüße Doris

Ingeborg hat gesagt…

Hallo Kirsten,

eine super tolle aufwendige Karte. Die Kerzen selbst gemacht, genial!
Das muss ich mir merken.

LG Ingeborg

Lilli Schmidt hat gesagt…

Hi Kirsten,
die Karte sieht echt toll aus und als Einladung echt gut getroffen. Die Kerzen sind auch echt spitze.

LG Lilli