Donnerstag, 17. April 2014

VIP-Donnerstag #16/2014

So - Strom ist wieder da.... (Reparaturarbeiten an den Strommasten)

Mein heutiger Beitrag für den VIP-Donnerstag kommt heute etwas später, da wir gestern nach jahrelanger Suche und Überlegung ein Wohnmobil gekauft haben. YEAH! Allerdings befand sich betreffendes Mobil ca. 400 km weit weg von uns, so dass wir gestern hingefahren sind, um es uns anzuschauen.... es für gut befunden und zugeschlagen haben. Die Rücktour (mit Wohnmobil und PKW!) hat dann geschlagene 6 Stunden gedauert mit sämtlichen Verkehrsbehinderungen, nötigen Pausen etc., so dass wir erst nachts um 1:15 Uhr zuhause waren - und da hatte ich (ehrlich gesagt) dann keine große Lust mehr, den Post zu schreiben...und dann war morgens bei uns der Strom weg...

Aber nun:

Heute gibt es von uns eine tolle Kartenform als Inspiration:

Eine Box-Card




Passend zur kommenden Konfirmationswelle habe ich meine Karte heute gestaltet. Ich finde, diese Box-Card eignet sich prima, um noch eine Kleinigkeit wie einen Gutschein, ein Foto oder eben etwas Bares darin zu verstecken. Das Designerpapier stammt aus dem kleinen Block "Frisch und Farbenfroh" und die Textstempel sind aus dem Set "Glück-s-wunsch". Das kleine Kreuz habe ich mir selbst gemacht mit dem Schnitzset "Undefined". Das ist gar nicht so schwierig; und wer in der Schule mal Linolschnitt gemacht hat, bekommt es auch prima hin! Man muss sich nur trauen ;o)

Die kostenlose Anleitung für diese Karte findet ihr  hier (klick!).

Die Maße in der Anleitung sind alle in inch und leider zu breit für ein normales Blatt A4. Daher habe ich hier nochmal die cm-Maße, die ich verwendet habe:

  • Papiergröße 21 cm x 28 cm
  • hochkant falzen bei 5,25 cm (von beiden Seiten)
  • quer falzen bei 3,3 cm und 8,6 cm (auch von beiden Seiten)
  • meine Karte hat am Ende etwas ein Maß von 11 x 11 cm
Wenn ihr wie ich normalen Farbkarton verwenden wollt, dann legt die Ecken nicht um wie in der Anleitung, sondern schneidet das äußere Rechteck weg und scheidet dann bis zur nächsten Falzlinie ein (wie bei einer Schachtel) und klebt die Lasche fest.
Falls ihr mich nicht verstanden habt, schaut euch mal das Video von Dawn an, die macht es so, allerdings mit anderen Maßen ;o).

Und bei den anderen VIPs gibt es bestimmt auch noch etwas Schönes zu schauen:



Kommentare:

Claudia Maser hat gesagt…

Wow, Kirsten - einfach klasse mit dem selbstgeschnitzten Stempel, auch die Farbkombi mag ich total gerne. Wunderschöne Box-Card.
LG Claudia

Maike hat gesagt…

Der Stempel ist super geworden und die Farben sind auch genau meine!!!!
LG Maike