Freitag, 10. Mai 2013

Karte zum Muttertag mit Embedded Embossing

Vor ein paar Tagen war ich mal wieder zu einer Stempelparty. Gewünscht war etwas zum Muttertag und natürlich komme ich sehr gerne den Wünschen meiner Kunden nach. Und da ich in dieser Runde schon so einiges gezeigt habe, musste ich mir mal wieder eine neue Technik einfallen lassen, die meine Kundinnen noch nicht kennen. (Natürlich habe ich mir die Technik ansich nicht selbst ausgedacht - nur dass ich sie gerne zeigen möchte ;o) )
Also habe ich mich dazu entschieden, mal die "Embedded Embossing"-Technik zu zeigen:



Außerdem habe ich noch gezeigt, wie man die kleinen Röschen macht. Erst wurde ein bißchen geflucht, aber letztendlich haben es alle hinbekommen und gemerkt, dass es nur ein wenig Übung bedarf ;o)

Die Farbkombi Savanne, Waldhimbeere und Pflaumenblau stammt aus dem Color Coach. Von selbst wäre ich glaube ich nicht drauf gekommen, aber mir gefällt sie gut - euch auch?

Kommentare:

SilviaH hat gesagt…

mir gefällt die Karte sehr gut


LG SilviaH

Maike hat gesagt…

Hallo Kirsten,
die Karte finde ich wunderschön!!!
LG Maike

Ann Kathrin hat gesagt…

Eine sehr schöne, stilvolle Karte!

Die Farben sind wirklich klasse :-)

LG Ann Kathrin

krokodilli hat gesagt…

Die Karte ist wunderschön! Dieses Prägefolder ist richtig toll und ich merke gerade, dass ich es noch nie benutzt habe. *schäm*
LG Heike