Donnerstag, 26. Januar 2012

Anleitung Blumengruß

Ich habe mal eine kleine Anleitung zur Stanze Blumengruß für euch, u.a. für das kleine Goodie von gestern.

Zerst zeige ich mal, was man alles mit der Stanze machen kann:

Das ist die normale ausgestanzte Blüte.

Mit Hilfe eines Post its kann man die Blüte auch ein zweites Mal versetzt stanzen.


So sieht dann die zweilmal gestanzte Blüte aus.
Sogar die Blütenmitte läßt sich mit dieser Stanze machen...

...wieder ein Post it zum Festhalten anbringen...

...und ein zweites Mal stanzen.


Ebenso kann man sich auch Blätter stanzen...

...indem man dieses Mal keinen Kreis stanzt, sondern etwas kleiner.

In der Mitte gefaltet und ein wenig hin und her geknickt...

... erhält man schöne Blätter mit Struktur.

Aber die Stanze kann auch Fähnchen...



... in beliebiger Breite.

Sogar eine Wellenkante ist möglich.

Einfach die gewünschte Anzahl an Bögen stanzen...


...und hinter ein Stück Karton kleben.
 Kommen wir jetzt zu der Anleitung für die Goodies:

Einen passenden Streifen Karton zurechtschneiden...

...und SO in die Stanze schieben...

...von beiden Seiten die Rundungen stanzen...

...gegenüberliegend einschneiden...

...und falzen - ist natürlich auch VOR dem Stanzen möglich, je nachdem, wie knapp ihr stanzen könnt ;o)

...zum Schluß die beiden Seiten in einander stecken - fertig.
Jetzt könnt ihr nach Herzenslust dekorieren. Viel Spaß beim Ausprobieren!
Bei Fragen dürft ihr euch gerne melden!

Kommentare:

Regina hat gesagt…

Kirsten, ganz lieben Dank für deine tollen Ideen mit der Blumengruß-Stanze und für die Anleitung des kleinen Schenkelies!

LG Regina

Dagmar hat gesagt…

Hallo Kirsten,
na, das nenne ich doch mal eine Anleitung :o))
Ganz lieben Dank, das hast du ganz toll gemacht.
Liebe Grüße, Dagmar

Anonym hat gesagt…

Danke für diese ausführliche
Anleitung!
Super!
LG Heike

k m e hat gesagt…

Wow - wie cool ist das denn!
Vielen Dank!
Genial! Muss ich unbedingt auch alles testen!

Super! Liebe Grüße, katrin

Maike hat gesagt…

Vielen Dank für die tolle informative Anleitung. Habe gleich meine Blütenstanze, die zwar nicht von SU ist, rausgeholt und getestet. Klappt toll. Leider vergisst man immer wieder, was man so mit den Stanzen machen kann.
Dein Tipp mit dem Post-It-Streifen ist super!!!
Lieben Gruß,
Maike

Bianca hat gesagt…

Hallo!
wow..immer wieder erstaunlich wie vielseitig diese stanzen doch sind =) diese fehlt mir leider noch..
würde mich über einen gegenbesuch sehr freuen =)
lg

Anonym hat gesagt…

grazie,
pur non capendo la lingua illustrazioni molto interessanti
fiorella