Sonntag, 1. Januar 2012

Frohes neues Jahr!!!

Seid ihr alle gut in das neue Jahr gekommen? Wir hatten einen sehr schönen Abend bei ganz lieben Freunden. Als Mitbringsel habe ich mal etwas Neues ausprobiert. Ich habe mal wieder etwas bei Kreativkunst gekauft und mir fehlte dann noch eine Blume zum Hineinstecken.... Zuerst wollte ich ja eine kaufen, aber ich dachte mir, vielleicht kann ich ja auch selbst eine machen. Und hier ist das Ergebnis:


warum ist das Bild jetzt sorum???

Hier ist die Blume im Geschenk
 Das gesamte Geschenk zu fotografieren stellte sich als schwierig heraus, bei den Lichtverhältnissen im Moment, deshalb ist es nicht ganz auf dem Bild, aber es fehlt nur ein Stück Holzklotz ;o)

 Was sagt ihr zu meiner Blume? Also ich bin schon ein bißchen stolz drauf ;o)
Die Blüten selbst waren ganz einfach, die habt ihr sicherlich auch schon mal gesehen -  die sind aus dem Wellenkreis gestanzt, angefeuchtet und geknüllt (aus dem großen Wellenkreis, den es im neuen Frühjahrsmini geben wird). Die Blätter sind mit der Blütenblätterstanze gemacht und der Stiel ist aus einfachem Blumendraht mit Papier umwickelt. Aber alles feucht und geknüllt. Geklebt habe ich mit dem Tombow-Multi-Kleber; hält super - auch an den Fingern ;o)

 So, bei Schwiegermutter gibts nun Kaffee - also machts gut - schön, dass ihr auch in diesem Jahr wieder da seit!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Deine Blume ist wunderschön geworden!


lg und ein Frohes Neues Jahr
angelika

Ute hat gesagt…

Wow, die Blume ist wirklich toll geworden! Sie sieht gar nicht selbstgemacht aus, richtig professionell! Da darfst du mit recht ganz, ganz Stolz sein! Liebe Grüße Ute

Anonym hat gesagt…

What a beautiful flower, Kirsten!
See you soon!

LG, Erin