Donnerstag, 19. Mai 2011

Designerpapier selbstgemacht

Heute möchte ich eine Karte zeigen, bei der ich mir das Designerpapier selbst gemacht habe:

Auf dem Farbkarton Glanzweiß habe ich zunächst einige der Blüten mit Versamark gestempelt und in transparent embossed (schreibt man das so?). Danach habe ich in Safrangelb den Hintergrund mit dem Walzengriff gerollt. Danach habe ich dann noch die anderen Blüten aus dem Stempelset Simply Said in Kürbisgelb bzw. Chili gestempelt.
Die kleinen Quadrate sind mit der Schneidemaschine geschnitten - es geht also auch manchmal ohne die schönen Stanzen...

So, mittlerweile ist meine Familie zum Frühstück eingetroffen...
 Vielleicht melde ich mich nachher nochmal, wenn ich meine Kinder im Kindergarten habe und meinen Haushalt erledigt habe.
Bis bald

Eure Kirsten

1 Kommentar:

Maike hat gesagt…

Das selbstgemachte DP sieht super aus. Die Farben gefallen mir sehr gut.
LG Maike