Montag, 30. Mai 2011

Diesen Milchkarton...

habe ich für meine Mutter gemacht, als Mitbringsel. Allerdings habe ich ihn noch ganz mit der Hand und nicht mit der Big Shot gemacht (es geht auch ohne, wenn man keine hat...). Benutzt habe ich pflaumenblauen Karton und Designerpapier, außerdem Flüsterweiß. Die Stempel stammen aus der Sale-a-bration-Aktion in diesem Jahr. Für die Schleife habe ich das Körperband genommen und mit den Tiny Tags bestempelt.

Alles in Allem keine große Sache, aber für heute muß das mal reichen; wir hatten eine ganz blöde Nacht mit unserem Jüngsten....
Ich muß aufs Sofa ;o) bis bald.

1 Kommentar:

Maike hat gesagt…

Der Milchkarton ist niedlich und wunderschön. Tolle Idee auch mit dem Körperband. Habe noch reichlich davon liegen, aber die passende Gelegenheit zum Nutzen noch nicht gefunden. Vielleicht demnächst doch als "Verschluss".
LG Maike