Montag, 11. Februar 2013

Verpackung für eine Stanze

Zum Geburtstag für eine liebe Kundin hat der Partner bei eine Stanze bestellt - schöne Idee übrigens ;o) - und die konnte ich ja nun schlecht einfach so weitergeben. Daher habe ich die Stanze noch nett verpackt:




Für die Schachtel habe ich mal wieder mein derzeitiges Lieblings-Designerpapier "Meisterwerke" benutzt. Gerade für Verpackungen eignet es sich besonders gut, da es sehr viel stabiler ist als das normale Designerpapier und sogar als der normale Farbkarton. Dann kamen als Verzierung noch ein paar Neuigkeiten aus dem Frühjahr-/ Sommerkatalog zum Einsatz wie das Spitzendeckchen und das kleine Röschen und natürlich das Designerpapier aus der Sale-A-Bration "Bunter Basar". Gestelmpelt habe ich mit dem Set "Occasions Alphabet", welches für jeden Anlass ein passendes Stempelchen hat, und mit dem Set "Papillon Potpourri".

Nun wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche und sage an dieser Stelle mal vielen Dank für das fleißige Vorbeischauen und die lieben Kommentare!

Kommentare:

Petrissas Ideenreich hat gesagt…

Tolle Verpackung und dein lieblingspapier ,acht sich auch sehr gut!
Lg petrissa

Cudy hat gesagt…

Deine Verpackung sieht wunderschön aus!
liebi Grüessli
Cudy

Anonym hat gesagt…

Eine schöne Schachtel und das Papier ist wirklich toll!
LG
Andrea

Kerstin Design hat gesagt…

Soooo schön! Ich bin begeistert. Das passt alles wunderbar zusammen.

LG, Kerstin

21StampStreet hat gesagt…

die sieht wirklich klasse aus, also wenn da die Kunden nicht die neuen Sachen von SU kaufen mögen, weiss ich es auch nicht. Echt HAMMER!