Sonntag, 24. März 2013

iPod aus Papier als Geldgeschenk (mit Anleitung)

Vor etwa einem Jahr habe ich hier schon einmal ein iPhone aus Papier gezeigt.
Nun hat sich meine Nichte in diesem Jahr zu ihrem Geburtstag Geld für ein iPod gewünscht und ich habe noch einmal eines gemacht:

Die Kopfhörer habe ich einfach aus zwei Holzperlen gemacht.

In dem iPod ist das Geld versteckt.
 Das Bild auf dem iPod habe ich aus dem Internet ausgedruckt und einfach aufgeklebt. Zuerst habe ich versucht, es selbst zu machen und bin kläglich gescheiter - aber so ging es auch ;o)

Und hier die Rückseite - der Apfel durfte nicht fehlen ;o).


Und hier kommen die Maße für das iPhone bzw. iPod, damit ihr es nachwerkeln könnt:
 






Kommentare:

SilviaH hat gesagt…

genial.....du kommst auf Ideen

danke für die Anleitung


LG SilviaH

erzibügelchen hat gesagt…

Fantastisch, genial supitubihyperg..l!!!

Ich fand das iPhone "damals" schon genial und heute setzt du da noch einen drauf!

Ich bin geflasht! Du bist sooo incredible!

Winke, winke
Gaby

Myriam hat gesagt…

Na, wenn das mal nicht klasse aussieht :-)
Schönen Sonntag
Myriam

Helga hat gesagt…

Super toll umgesetzt und es sieht dem Orignal zum verwechseln ähnlich. Die junge Dame wird sich sicherlich riesig drüber gefreut haben und nicht nur über den Inhalt.
LG Helga

Petrissas Ideenreich hat gesagt…

hallo kirsten
sieht zum verwechseln ähnlich aus! ganz grosse klasse,
lg petrissa

Maike hat gesagt…

Hi Kirsten,
der WAHNSINN!!! Danke auch für die Anleitung.
LG Maike

Anonym hat gesagt…

Ich musste wirklich 3 mal hinschauen, bis ich erkannt hab, dass das aus Papier ist! Super genial!

Anonym hat gesagt…

Wow, das sieht super aus.
Wie das Orginale.
Danke für die Anleitung.

LG Jutta

Irene hat gesagt…

Wow wow wow
Das sieht ja wie ein echte aus
mein grosses Kompliment dafür.

LG Irene

Heike hat gesagt…

Hallo Kirsten,
wow, das sieht ja Klasse aus. Super Idee. Vielen Dank für deine Anleitung. Ich wünsche dir ein wunderschönes Osterfest.

Liebe Grüße
Heike