Freitag, 10. Februar 2012

Karte für ein Geldgeschenk

Meine Eltern waren zu einem runden Geburtstag eingeladen und brauchten eine Karte mit einem Fach für ein Geldgeschenk. Da das Geburtstagskind weiblich war (auch immer noch ist ;o)) konnte ich mich mit Blumen und so weiter austoben. Ich wollte mal das Set "Paisley Petals" ausprobieren, welches es im November und Dezember geschenkt gab. Und so sah dann die Karte aus:



Angemalt habe ich die Blüte mit dem Mischstift - auch den "Champagnernebel" habe ich damit aufgetragen.


Ich hoffe, das Geburtstagskind hat sich gefreut!
Ich muss jetzt mal den Junior in die Mittagsstunde packen und dann werde ich mal wieder zum Frisör fahren - das ist oberfällig...

Kommentare:

Regina hat gesagt…

Kein Wunder, dass sich das Geburtstagskind über diese Karte gefreut hat! Sieht fantastisch aus und deine Coloration ist super! Wenn ich das bloß könnte! Auch die Innenseite kann sich sehen lassen!

LG Regina

k m e hat gesagt…

Oh, das ist ja mal was Besonderes!
Schon die Vorderseite hat mir gut gefallen, aber als ich dann auch noch die Fotos mit der Innenansicht gesehen habe, war ich hin und weg!

Ganz toll, katrin