Dienstag, 12. Juli 2011

Glaube einfach und die Eulenstanze...

...kann man wunderbar kombinieren. Wenn man nämlich einmal die Eule ausstanzt und Füße und Ohren abschneidet, hat man eine prima Vase bzw. einen Blumentopf:

...keine Ahnung, warum das Bild so dunkel ist, eigentlich war es hell genug...

Die Farben sind Flüsterweiß, Rosenrot, Kürbisgelb und Olivgrün. Den Blumentopf habe ich aus dem Designerpapier "Süß und Sauer" ausgestanzt. Statt einer Schleife unter dem Spruch habe ich einfach einen Streifen Karton durch den Crimper gezogen und natürlich durften auch paar kleine Perlen nicht fehlen...
Den Bumenstempel habe ich mit den Markern angemalt, und konnte so mehrfarbig stempeln.

So, nun kann der Tag kommen..... ich werde dann jetzt mal den Kaffee aufsetzen....
Bis bald....

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Kirsten,
das ist ja eine tolle Idee! Werde ich gleich mal versuchen. Ich habe zwar nicht den Stanzer, aber wenn ich den Eulenstempel auf die Rückseite eines passenden Papieres drücke und den "Topf" dann ausschneide, geht´s ja auch.
Bis bald, liebe Grüße
Petra

Christin hat gesagt…

Das ist ja klasse...da sieht man mal wieder, wie vielseitig die Stanzen sind. Ich find's immer klasse, wenn man auch andere Ideen für die Stanzen findet. Vielen Dank :)

Anonym hat gesagt…

einfach Super!!!