Dienstag, 17. April 2012

Nochmal Konfirmation

Die Konfirmationskarten à la Jenni aus diesem Post (klick hier) kamen bei vielen gut an, sodass ich schon einige davon "losgeworden" bin. Meine Mutter hat nun für ein Zwillingspärchen zwei weitere bestellt. Und so sehen sie aus:



Dieses Mal habe ich noch die Namen der Konfirmandinnen mit auf die Karte gestempelt - damit es keinen Streit gibt, wer welche Karte bekommt ;o)
Nun muss/darf ich für "meine" Konfirmanden mir noch etwas neues einfallen lassen... schließlich kann ich ja nun nicht mit den gleichen Karten kommen.... *lach*

Kommentare:

Dina hat gesagt…

Dieser Gutschein von Jenni hat mir auch von Anfang an gut gefallen! Deine Version mit den gestempelten Namen finde ich auch wunderschön!Schau doch mal bei mir vorbei...dein Blog ist auf meine Lieblingsblogliste gewandert!
Liebe Grüße, Dina

Eva hat gesagt…

Hi Kirsten!

Die Konfirmationskarten sind echt schön geworden!!!

GGLG Eva

Anca hat gesagt…

wow eine konfermationskarte mit eigenen namen,na wer sich die mal nicht aufhebt,tolllllllllllllll
echt supi geschenkidee!!!

wieder mal eine typisch tolle arbeit von DIR

LG Anca

Regina hat gesagt…

nun habe ich endlich eine Konfi-Karte gefunden, die ich fürs Nachbarskind anfertigen kann!
Diese Art gefällt mir sehr gut und mit dem Namen ist sie auch sehr persönlich!
Danke für deine Inspiration!

LG Regina