Dienstag, 29. Mai 2012

Auflösung zur Geburtstagspost

Da habe ich doch glatt eine kleine Blogpause eingelegt...
Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Pfingstwochenende!? Bei uns war es fast wie Urlaub.
Allein  der Tag gestern am Strand war soooo schön - ich zeige euch mal ein kleines bißchen:

...das Wasser hat ca. 14 C°!!!! Mir war das zu kalt!!!!


Und dann möchte ich mich mal gaaanz herzlich für die lieben Kommentare zur Babykarte bedanken!
Ich werde mal eine Anleitung versuchen, aber versprechen kann ich noch nichts - ich tue mein Bestes...;o)

So - und jetzt kommt aber die versprochene Auflösung zur Geburtstagspost. Andrea hat von mir eine Werkzeugtasche mit "Überlebenswerkzeug" bekommen:


Das ist die ganze Tasche samt Inhalt.


Diese Sachen waren in der Werkzeugtasche: Nervennahrung, ein Notizblock mit Bleistift für spontane Einfälle, ein Teebeutelbuch nach dem Motto "Abwarten und Teetrinken, wenn mal etwas nicht gleich klappt", ein 1. Hilfe Notfallpaket, wenn Andrea mal wieder die Treppe hinunter fällt (wie vor der Convention im letzten Jahr)...

...und diese kleine Karte - die hatte ich glatt in der Tasche vergessen beim Fotografieren ;o), die Stempelchen gibt es übrigens dann im neuen Hauptkatalog im Oktober.

Die Idee für eine Werkzeugtasche habe ich irgendwo im Internet gesehen, allerdings weiß ich nicht mehr wo. Es gab dort auch keine Anleitung. Die Maße habe ich mir irgendwie "zurechtgetüddelt".

Ich hoffe, ich habe nun eure Neugier gestillt und wünsche euch einen guten Start in die verkürzte Woche!

Kommentare:

erzibügelchen hat gesagt…

Liebe Kirsten,

einfach genial!

Bin hin und weg! Und eine Werkzeugkiste kann eine moderne Frau sehr gut gebrauchen! Das hast du toll gemacht!
Ich hätte gerne das Gesicht deiner Freundin gesehen, wenn sie alle Details untersucht...

Und nun hast du mich neugierig gemacht, dass ich gleich noch zum nächsten Beitrag scrollen werde, denn den hab` ich wohl verpasst.

Bye und Daumen hoch!
Gaby

Heidi hat gesagt…

Moin Kirsten,

die Werkzeugtasche ist ja der Wahnsinn, soooo toll. Darüber hat sich die Andrea sicher gefreut, wenn nicht, ich opfere mich und nehme sie *lol*.
Deine Babykarte finde ich auch total süß. Das wäre ja schön, wenn du für uns eine Anleitung machen würdest.
Brrrr, zum Baden wäre mir das auch zu kalt, aber am Strand konnte man es gut aushalten. Ich habe da schön Farbe bekommen.
Danke, dass du uns die wunderschöne Box nicht vorenthalten hast und liebe Grüße Heidi

Regina hat gesagt…

*Binganzsprachlos* Boah! Ich sitze hier mit offenem Mund und weiß nicht, was ich sagen soll.
Diese Werkzeugtasche ist unglaublich wunderschön! Und vor allem mit so praktischem Inhalt!
Andrea hat sich darüber mit Sicherheit sehr gefreut!
Danke für die tolle Inspiration! Ich brauche demnächst noch ein Geschenk für eine SU-Demo! Da kommt mir die Tasche sehr gelegen. Darf ich mir die Idee mit dem Inhalt mopsen?

LG Regina

Andrea hat gesagt…

Und wie ich mich gefreut habe! Vielen, vielen Dank Kirsten! Das war mal wieder sensationell und hängt die Latte ungemein hoch für die "Revanche" im November. Ich habe da aber schon etwas im Kopf!

Heidi, Du hast keine Chance, meine Werkzeugtasche zu bekommen - die gebe ich nicht mehr her - auch wenn ich nicht vorhabe in nächster Zeit noch mal die Treppe runterzufallen ;o).

Einen ganz lieben Knuddel an Dich Kirsten! Ich bin nicht nur froh, dass es Dich gibt, sondern vor allem, dass wir uns kennengelernt haben!

Andrea

Anonym hat gesagt…

Hallo Kirsten,

ich bin zufällig beim "Blog-Hoppen" auf Deinem Blog gelandet. Ich bin noch ein ziemlicher Bastelneuling und erst ganz kurz dem Stempelvirus verfallen. Deine Werke sind einfach nur super schön und auf jeder Seite finde ich Karten oder andere Nettigkeiten zum nachmachen - ich hoffe das ist ok?! Diese Werkzeugkiste ist einfach nur genial. Sowas Schönes habe ich auf noch keinem Blog gesehen. Mach weiter so - ich freu mich auf jede Neuigkeit von Dir. Liebe Grüße aus dem tiefen Bayern von Marion


meine Email: lilieninsel@t-online.de