Donnerstag, 17. Mai 2012

Kleine Wimpel aus Vintage-Mix

Bevor ich jetzt gleich meine Kinder schnappe und zu meinen Eltern fahre, will ich euch noch schnell etwas zeigen (ich hab's ja gestern versprochen). Diese Karte habe ich u.a. für unseren Workshop gebastelt, damit wir unseren Gästen auch ein bißchen zeigen können, was man noch alles schönes zaubern kann mit den Sachen aus dem Sommermini:



Das neue Designerpapier "Vintage-Mix" ist mein absoluter Favorit, was Designerpapier angeht. Sonst lande ich ja doch meistens weider bei dem gemusterten DP, aber hier werde ich schon mal schwach ;o)


Kommentare:

Stephanie - unabhängige Stampin`Up Demonstratorin hat gesagt…

Liebe Kirsten,

Och, ist die Karte aber wieder schön geworden. Ich finde ja diese Girlande immer zuzu schön und das Designerpapier sieht wirklich hübsch aus!
Noch lieben Dank für den Denkanstoß! Damit hast Du meine grauen Zellen auf Trab gebracht -grins-!
Ein schönes langes Wochenende!
GGLG Stephanie

erzibügelchen hat gesagt…

Guten Morgen liebe Kirsten,
deine Wimpelvariationen sind ja toll!
Obwohl ich die Idee mit der schmalen Bordüre schon irgendwo gesehen habe, gefällt mir das ausgesprochen gut!

Sehr gelungen!

Liebe Erzigrüße Gaby

Kirsten hat gesagt…

Guten Morgen zurück ins Erziland!

Vielleicht hast Du das mit der Bordüre schon einmal bei (wie kann es anders sein) Jenni gesehen?! Ich glaube, sie hatte die Ursprungsidee mit den Wimpeln und wahrscheinlich auch mit der Bordüre - jedenfalls habe ich das bei ihr gesehen... und wie immer für gut befunden ;o)

GLG Kirsten

PrinzessinN hat gesagt…

Die Karte gefällt mir sehr gut!