Dienstag, 25. September 2012

Tipp: Wenn die Clear-Stempel nicht halten...

Habt ihr auch manchmal das Problem, dass die Stempel auf den Acrylblöcken nicht ordentlich halten? Vor allem, wenn man auf die Rückseite der Stempel die Aufkleber geklebt hat.
Natürlich gibt es die Möglichkeit, die Aufkleber einfach wegzulassen - allerdings finde ich es beim Stempeln angenehmer, wenn man sieht was und wo man stempelt; deshalb klebe ich auch meistens die Aufkleber auf.

Jetzt also zu meinem Tipp:

Und zwar habe ich mir das Staubtuch aus dem Herbst- Winterkatalog bestellt (Nr. 129366) - eigentlich ist es ja dafür da, die Schleifrückstände von dem neuen strukturierten Farbkarton zu entfernen - aber auf der Verpackung stand u.A.: "damit Klebemittel besser haften" und da hat es bei mir im Oberstübchen leise geklingelt und ich habe folgendes einfach mal ausprobiert:



Ich habe einfach die Stempelrückseite und den Acrylblock mit dem Tuch abgerieben....


...und voilà:


...der Stempel sitzt bombenfest!

Als ich das Staubtuch ausgepackt habe, war ich zuerst etwas überrascht: das Tuch ist nicht trocken, wie es ein normales Staubtuch ist, sondern es ist - wie soll ich es beschreiben - irgendwie schmierig oder klebrig. Hört sich jetzt blöd an, aber es funktioniert prima! Und das Beste ist, es kostet nur 2,95 €. Man kann also nichts falsch machen ;o)
Ich wische meine Stempel jetzt immer mit dem Tuch ab. Und auch die Hüllen wische ich damit einmal aus, damit die Stempel nicht immer durcheinander purzeln...

Ich bin gespannt auf eure Erfahrungen und würde mich über eine Rückmeldung freuen!

Kommentare:

Audrey hat gesagt…

Das ist ja ne super-Idee, Kirsten! Ich finde,dass das Tuch irgendwie nach Tankstelle riecht und sich wie Wachs anfühlt - aber dass mit den Acryl-Blöcken werde ich gleich testen ;o)

Janina hat gesagt…

Vielen Dank für den Tip. Da schreibe ich ds Tuch gleich mal auf meine Bestellliste. Bis jetzt benutze ich die Stempel immer ohne Aufkleber, damit Sie besser halten.
♥Herzliche Grüße Janina

Heidi Steffens hat gesagt…

Super Idee werde ich mal ausprobieren habe es noch in der Verpackung
lg Heidi

Susanne hat gesagt…

Das Tuch werde ich mir demnächst auf jeden Fall bestellen und dir dann von dem Ergebnis berichten. Vielen Dank für den tollen Tipp!
Ich bin schon sehr gespannt, was du mit dem zauberhaften Stempelset "Owl Occasions" machst. Das war für mich ein absolutes Must have aus dem Herbst-/Wnterkatalog.
LG
Susanne

die Herzenswerkstatt hat gesagt…

Liebe Kirsten,
das ist ja ein toller Tip! Werde ds unbedingt mal probieren :o) Habe nämlich auch ständig das Porblem und hatte deshalb die Aufkleber wegelassen (oder davon den Rand an der Kontur abgeschnitten)...
Ganz liebe Grüße,
Irina

Anca hat gesagt…

danke für den tip!
hab mich schon oft geärgert das sie nicht richtig haften

danke
lg anca

Andrea hat gesagt…

Vielen Dank für den Tipp. ;o) Ich hab mich nämlich vor 2 Tagen geärgert, dass der Clearstamp nicht halten wollte. Aber, jetzt hab ich ja eine Lösung. Auch die Idee, die Hülle damit aus zu wischen ist genial. Danke!

LG Andrea

Barbara hat gesagt…

ohh vielen lieben Dank für deine tolle idee sei lieb gegrüßt Barbara

Mary-Jane hat gesagt…

Liebe Kirsten,
das scheint eine einfache Lösung zu sein, danke für den guten Tipp.

LG
Mary-Jane

Britta hat gesagt…

Gute Idee, danke für den Tipp.
Ich habe bis jetzt auch immer den Rand vom Motivaufkleber abgeschnitten.
Bis mir mein Mann sagte ich soll die Acrylplatte einfach nur anhauchen geht auch super, nur das die Stempel in der Hülle immer noch durcheinander purzeln.

Liebe Grüße Britta

Tina hat gesagt…

Vielen Dank für den Tipp! Es klappt echt super!!!!!!!
LG Tina

21StampStreet hat gesagt…

Vielen DAnk für den Tipp, bisher habe ich das Problem gelöst in dem ich mit einem feuchten Tuch (Babytuch) den Acrylblock abgewischt habe, dann hat es auch gehalten. Ich werde auf jeden Fall das Tuch bei meiner nächsten Bestellung mitbestellen!