Dienstag, 4. September 2012

Zum Hochzeitstag

Am Wochendende waren wir zu einem 20. Hochzeitstag eingeladen - bei uns nennt man das "Porzellanhochzeit". Wir haben mit einigen Leuten zusammen geschenkt und ich hatte den Auftrag, eine Karte zu machen. Und natürlich habe ich das sehr gerne gemacht! Wir hatten einen ganz tollen Abend mit leckerem Essen, toller Stimmung und viel tanzen - man, was taten meine Füße weh.....

Aber zurück zur Karte: Wir haben eine weiße Porzellanschüssel verschenkt, die gefüllt war  mit "Grünzeug" und Blüten aus Geldscheinen - dazu passend sollte dann auch die Karte sein. Und so sah die Karte aus:

Für den Porzellaneffekt habe ich die Blüte mit Crystal-Effects überzogen.


Hier die Karte nochmal von innen.
Für eine Porzellanhochzeit fand ich dieses Stempelset (Geteiltes Glück) sehr passend, leider verläßt uns dieses Set mit dem neuen Katalog.
Als Kartenbasis habe ich mal den Karton in Glanzweiß verwendet, das sieht doch auch schon fast aus wie Porzellan, oder? Leider kommt das auf den Fotos nicht wirklich gut raus....
Coloriert habe ich mit den Pastellkreiden - auch die werden uns bald verlassen.

Ich staune ja, wie schnell die Artikel von der Liste der letzten Gelegenheiten ausverkauft sind...
Am Donnerstag 06. 09. mache ich die nächste Sammelbestellung - wer noch etwas braucht, darf sich gerne bei mir melden!

Kommentare:

Claudine Eßer hat gesagt…

Eine sehr edele Karte. Die wird sicher sehr gut ankommen.
Liebe Grüße Claudine

Katrin hat gesagt…

Die Idee finde ich richtig gut, so zart, die könnte ich mir auch für andere Gelegenheiten vorstellen.

LG Katrin

krokodilli hat gesagt…

Deine Karte ist sehr schön, schlicht aber edel, auch die Innengestaltung gefällt mir. Prima!
LG Heike