Dienstag, 5. Juni 2012

Anleitung für Schachtel mit Wellenquadrat

Hier kommt jetzt die Anleitung bzw. der Falzplan für die "schnelle Schachtel" aus diesem Post:



Ihr benötigt für den Deckel ein Wellenquadrat aus der Big-Shot und falzt jeweils an allen vier Seiten zwischen dem zweiten und dritten Bogen. Die Ecken werden weggeschnitten, dann lässt sich der Deckel besser zusammenkleben und es steht nichts über. An zwei Seiten bis zur Falzlinie einschneiden und mit Tombow oder Selbstklebestreifen zusammenkleben.

Der untere Teil der Schachtel besteht aus einem Stück Farbkarton, das 18 x 18 cm groß ist. Gefalzt wird jeweils bei 6 cm und bei 12 cm.
(Natürlich kann man die Schachtel auch flacher machen, aber das mitllere Quadrat muss immer 6 x 6 cm groß sein. Soll die Schachtel z.B. nur 3 cm hoch sein, nehmt ihr einfach Karton in der Größe 12 x 12 cm und falzt bei 3 cm und 9 cm.)
Auch hier wird von zwei Seiten bis zur Falzlinie eingeschnitten - ich schneide mir immer einen kleinen Keil heraus, damit beim Kleben nichts übersteht.



Ich hoffe nun, ihr könnt mir folgen. Falls nicht, scheut euch nicht, nachzufragen!!!
Und nun: Viel Spaß beim Nachbasteln!

Kommentare:

Steffi75 hat gesagt…

Danke für die tolle Anleitung, kommt auf meine Nachbastelliste.

LG Steffi

paperqueen hat gesagt…

Vielen Dank für die Anleitung und einen schönen Tag noch...

Liebe Grüsse Jana

Regina hat gesagt…

Kirsten, herzlichen Dank für deine tolle Anleitung!

LG Regina